Buffys_Monat Februar

Buffys Monat – Februar 2020

In Buffys Monat, der monatlichen Kolumne aus Hundesicht, erzählt Havaneser Hündin Buffy von ihrem Hundeleben, ihren Menschen und dem vergangenen Monat.
Dabei nimmt sie kein Blatt vor die Schnauze und lässt sich auch nicht zensieren 😀 
Lass dich überraschen, was Buffy letzten Monat Aufregendes erlebt hat..

Hey-Wuff!
 
Du wunderst dich bestimmt, warum den Beitrag nicht mehr Buffys Woche heißt. Das hatte ich in meinem letzten Beitrag schon erwähnt. Ich werd ja jetzt Bürohund und muss dafür noch trainieren! Und bald gehen Frauchen und ich dann zusammen arbeiten, da bleibt leider nicht mehr so viel Zeit, um jede Woche einen Beitrag mit den Pfoten zu tippen. Du glaubst gar nicht, wie schwer es ist, die richtigen Tasten zu treffen! 
Naja, jedenfalls wuffe ich deshalb nur noch einmal im Monat meinen Senf raus, dann gibt es aber auch mehr zu berichten 🙂 
 
Aktuell ist Frauchen sehr beunruhigt, über diesen Coronavirus. Herrchen dagegen ist tiefenentspannt, an ihm nehme ich mir ein Beispiel und schaue mir einfach an, wie es sich entwickelt. Ich drücke die Pfötchen, dass du auch gesund bleibst! ❤️ 
Buffy inmitten von Taschentüchern
So, dann berichte ich mal vom Februar:
 
Es war Karneval, da wurde vor allem bei uns in Köln ganz viel gefeiert und sich verkleidet! Das fand ich lustig und hab auch mitgemacht 😄 Ich bin halt ein Spaßvogel, auch wenn ich ein Hund bin 😜
 
Vor Karneval wurden wir fast weggepustet, zumindest ich! Mit meinen 6kg biete ich zwar nicht viel Angriffsfläche, aber auch nicht genug, um mich in den Sturm zu stellen 😄 Ich hoffe, die stürmische und nasse Zeit ist bald vorbei. Ich mach mich nämlich nicht gern schmutzig und Pfützen werden konsequent umlaufen! 
 
Das Aufregendste im Februar waren die vielen Termine, die ich mit Frauchen gemeinsam hatte. Da hab ich neue Menschen kennen gelernt, die mich alle lieb aufgenommen haben. Und dann hat Frauchen einen Zettel unterschrieben und hat mir erklärt, dass ich jetzt Bürohund werde. Ich bin immer noch ganz stolz 🙂 
Hund in der City
Wovon ich noch gar nicht berichtet hab, ist die halbe Stunde Schnee, die wir in Köln hatten! Boah war das cool, im wahrsten Sinne des Wuffs 😄 War aber schneller vorbei, als wir gucken konnten, deshalb haben wir leider kein Foto für dich.
 
Das wars auch schon vom Februar, ich gebe zu, viel neues habe ich jetzt nicht berichtet. Aber dafür werde ich Anfang April eine ganze Menge zu erzählen haben, versprochen 😉 
 
Ich wünsche dir einen wunderschönen März und einen sonnigen Frühling 🙂 ❤️ 
 
Wuff,
Buffy

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 13.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API