titelbild-kolumne-buffys-woche

Buffys Woche KW 37 – Achtung, schüchterner Hund!

In Buffys Woche, der wöchentlichen Kolumne aus Hundesicht, erzählt Havaneser Hündin Buffy von ihrem Hundeleben, ihren Menschen und der vergangenen Woche.
Dabei nimmt sie kein Blatt vor die Schnauze und lässt sich auch nicht zensieren 😀 
Lass dich überraschen, was Buffy letzte Woche Aufregendes erlebt hat..

Hey-wuff! 
 
Ich schreib jetzt schon eine ganze Weile diese wöchentliche Kolumne und das macht mir riesigen Spaß. Bisher hat das aber kaum einer gelesen, weil der Blog noch nicht fertig war. Seit dem 15.09.2019 ist er aber endlich offiziell online und ich bin mega stolz auf mein Frauchen! Sie hatte aber, wenn wir ehrlich sind, auch die beste Inspiration 😉 
buffys_woche_37_01
Übrigens, Frauchen hat ja schon ein Gewinnspiel angekündigt, das startet ganz bald, also abonniere den Newsletter oder folge uns in den sozialen Netzwerken, um das Gewinnspiel und alle kommenden, sowie all die spannenden Infos die es hier gibt, nicht zu verpassen! 🙂 
 
Hast du schon gesehen? Ich hab jetzt einen Schnüffelteppich! Wenn Frauchen den Teppich raus holt weiß ich schon genau, gleich gibt es Leckerlis, und drehe mich vor Freude im Kreis! Ich liebe meinen Schnüffelteppich sehr ❤️ Find ich viel besser als die Schnüffelbecher, mit denen Frauchen neulich ankam, die sind nämlich viel komplizierter. Für so einen klugen Hund wie mich sind die aber natürlich auch kein Problem 😉 
buffys_woche_37_02
Jetzt, wo wir richtig online sind, wäre es toll, wenn du den Blog unter Hundefreunden und Interessierten verbreiten könntest, damit hier richtig Leben in die Bude kommt und deine Freunde auch die Möglichkeit haben, von den Beiträgen und Aktionen zu profitieren! Also verbreite den Wuff auf Gassirunden, in sozialen Netzwerken und Foren! Wir freuen uns, wenn hieraus ein richtiges Rudel mit Wuff entsteht 🙂 
 
Was man an meiner Kolumne übrigens gar nicht merkt, ich bin eigentlich richtig schüchtern! Ich hab in meinem Leben noch nicht so viel Action kennen gelernt wie seit ich zu meinen neuen Menschen umgezogen bin. Wir wohnen ja in Köln, da leben außer uns noch ca. 1.061.000 Menschen und ca. 28.500 Hunde. Ich wusste gar nicht, dass es sooo viele andere Hunde gibt, von den Menschen mal ganz zu schweigen. Da ist es kein Wunder, dass hier so viel los ist, die müssen ja auch alle mal Gassi gehen 😄 Jedenfalls bin ich kein großer Fan von Begegnungen mit fremden Menschen und die meisten Hunde sind mir auch unheimlich. Ich vergewissere mich immer mit einem Blick zu Frauchen, ob mein Gegenüber lieb ist. Meistens sage ich dann ganz vorsichtig “Hey-Wuff!”, aber bis dahin hat es auch lange gedauert. Am Anfang hab ich mich direkt hinter meinen Menschen versteckt oder bin ihnen vor Angst ans Bein gesprungen. Wie peinlich! Im Vergleich dazu bin ich inzwischen richtig mutig! Ich vertrau meinen Menschen, denn sie hatten bisher immer Recht, wenn sie gesagt haben, ich darf hallo sagen 🙂 Deshalb werd ich bestimmt bald von größeren Abenteuern berichten, die ich mit ihnen erlebe. Für den Anfang reichen mir jedoch auch die kleinen 😄 
So, genug von meiner Woche, erzähl doch auch mal was von dir! Hinterlass einen Kommentar und sag uns, wer du bist und was dich zu uns geführt hat 🙂 Wir freuen uns, dass du da bist! 
 
Bis nächsten Montag, 
Wuff
Buffy
Copyright © 2019 Blog mit Wuff

Schreibe einen Kommentar

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 15.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API