Titelbild zu Hundekekse zur Osterzeit

Ganz besondere Hundekekse zur Osterzeit

Werbung wegen Verlinkungen
Ostern ist für mich persönlich immer die schönste Zeit des Jahres. Die Tage sind bereits länger, alles blüht, die Natur erlebt die Wiederauferstehung und süße Osterdeko mit niedlichen Hasen, Küken und Pastellfarben gibt mir völlig den Rest 😄 Natürlich möchten wir Ostern auch mit unserem Hund feiern und ihr ein Osterkörbchen zusammen stellen. Fehlen dürfen dabei auf keinen Fall selbst gebackene Kekse in Hasenform und passend dazu sogar mit Kaninchenmehl gebacken!

Inhaltsverzeichnis

Zutaten für Osterkekse

100g Quark
50g Leberwurst für Hunde
2 geriebene Karotten
2 Eier
Haferflocken nach Bedarf

Der Teig

Wenn du alle Zutaten gut miteinander vermischt hast sollte ein fester Teig entstanden sein. Falls er noch zu klebrig ist, kannst du noch etwas Kaninchenmehl, alternativ auch Haferflocken dazu geben. Den Teig musst du nun ausrollen und mit einem Keksausstecher ausstechen. Die Keksformen kommen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech bei 160 Grad für ca. 30 min. in den Backofen. 

Die Verzierung

Um den Hasenkeksen noch ein schickes Aussehen zu verleihen bietet es sich an, vor dem Backen noch hier und da mit einem Zahnstocher o.ä. ein paar Zierlöcher und Striche in die Kekse zu drücken. Ein Auge lässt sich aber auch leicht mit einem kleinen Stück Möhre zaubern. Den Hund interessiert das natürlich wenig. 😄 
20200329_182103-01

Die Reste

Ich weiß nicht wie es dir geht, aber ich bin wahrlich kein Back-Profi und so habe ich immer noch Teig-Reste, aus denen sich kein schöner Keks mehr ausstechen lässt. Vielleicht ist das auch normal, ich weiß es nicht 😄 Jedenfalls mache ich aus solchen Teig-Resten einfach kleine runde Kekse, zu Ostern bietet sich natürlich eine Eierform an. Das sieht zu den Hasenkeksen dann sehr nett aus und schmeckt genau so gut 😉 
20200330_100136-01

Das Osterkörbchen

Mit den Keksen lässt sich nun ein richtiges Osterkörbchen für den Hund füllen.  Außerdem empfehlen sich rohe, aber auch gekochte Eier sowie unsere Ostereier aus Hackfleisch für Hunde.  
Wir hoffen, dass deine Kekse genau so hoppelig werden und wünschen dir und deinem Hund ein leckeres Osterfest! 🙂 
Hast du schon mal mit Kaninchenmehl gebacken? Zu kaufen gibt es das von uns verwendete Kaninchenmehl bei Kauartikel
Unser Gastbeitrag Rezept für Ostereier für Hunde im Magazin von Tiertraining Diamant

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 9.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API