Geburtstagskuchen für Hunde

Buffy hat heute Geburtstag und wird stolze 4 Jahre alt! 🐶🎉😍
Zu diesem Anlass darf natürlich ein richtiger Geburtstagskuchen für Hunde nicht fehlen! Wir haben hier das Rezept zu Buffys Geburtstagskuchen für dich zum nachbacken:

Inhaltsverzeichnis

Der Boden

Den Boden kannst du entweder ganz einfach aus Toastbrotscheiben “basteln”, oder du backst ihn nach den Bedürfnissen deines Hundes nach. Du kannst jedes Rezept für festen Teig nehmen, das du auch sonst für deinen Hund verwenden würdest.
 

Unser Boden besteht aus:
 
  • 300g Hackfleisch
  • 50g Dinkelmehl
  • 50ml Milch
  • 3 geraspelten Möhren
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Scheiben Toast
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei

Mit den Toastscheiben legst du den Boden der Springform aus. Darauf verteilst du die vermischten Zutaten. Wenn du eine Zahl formen möchtest, hebe dafür etwas von der Masse auf und drücke sie in die Zahlenform.

Der Kuchen wird dann bei 180°C für ca. 30-40 min. im Backofen gebacken. Eine kleine Zahl braucht nur ca. 10-15 min. bei gleicher Temperatur.
 

Die Form

Wenn die Masse abgekühlt ist, schneide vorsichtig mit einem Messer am Rand der Form entlang, damit sich der Kuchen besser lösen lässt. 
Den abgekühlten Kuchen kannst du nun einfach nach Lust, Laune und dem Geschmack deines Hundes von außen mit Quark, Frischkäse oder Leberwurst bestreichen.
 
Ich habe den Frischkäse mit wenigen Tropfen Rotkohlsaft eingefärbt, so dass er eine leichte Lila Tönung bekommen hat, ganz ohne künstliche Farbstoffe.

Verpasse keinen Wuff mehr und
abonniere unseren Newsletter!

Unser Newsletter informiert dich einmal im Monat über neue Blog-Beiträge, Aktionen, Gewinnspiele, uvm.!
Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Deko

Um Geburtstagskerzen zu imitieren und den Geburtstagshund noch ein kleines bisschen glücklicher zu machen, kannst du Löcher in den Kuchen stechen und Würstchen rein stecken. 
Natürlich kannst du den Kuchen auch noch mit weiteren Leckereien wie Keksen, Würstchen, Früchten usw. dekorieren. Deiner Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt 😉 
Geburtstagskuchen für Hunde

Und fertig ist der Geburtstagskuchen für Hunde 🐶🎉😍

Buffy mit Geburtstagstorte für Hunde
Hast du für deinen Geburtstagshund schon mal einen Kuchen gebacken? Verrate uns dein Rezept in den Kommentaren und teile unseres gerne mit Hundefreunden!

Sharing is caring - Verbreite diesen Wuff!

Schreibe einen Kommentar

Danke-Wuff für deinen Besuch! 

Sharing is Caring – Unterstütze uns und teile unsere Beiträge mit deinen Hundefreunden! Wir würden uns außerdem sehr freuen, wenn du unseren Pfotenabdrücken auf Social Media folgst! 

Mit * gekennzeichnete Links

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Affiliate Links /
Bilder von der Amazon Product Advertising API