Hund impfen lassen oder nicht?

Das Thema Impfung ist leider nach wie vor ein Streitthema, nicht nur beim Menschen. Auch Hundehalter entscheiden sich immer häufiger gegen diesen Schutz vor Infektionskrankheiten aus Angst vor Nebenwirkungen. Deshalb haben wir uns mit der Frage mal genauer auseinander gesetzt, ob man seinen Hund impfen lassen sollte oder nicht.

Inhaltsverzeichnis

Warum impft man Hunde?

Impfungen sorgen im Hundekörper wie beim Menschen für die Bildung von Antikörpern. Manche Impfungen halten ein Leben lang, andere müssen für einen ausreichenden Schutz regelmäßig aufgefrischt werden. In beiden Fällen sorgen die Antikörper dafür, dass man entweder immun gegen eine Krankheit ist oder der Verlauf einer Krankheit abgemildert wird. Impfungen sind also so gesehen so etwas wie eine Krankenversicherung. 
Neben dem Schutz des eigenen Hundes dienen Impfungen aber auch der generellen Eindämmung von Infektionskrankheiten und schützen somit auch andere Tiere.
veterinarian-4906607_1920

Nebenwirkungen

Nur gesunde Hunde dürfen geimpft werden, um das Risiko möglicher Nebenwirkungen so gering wie möglich zu halten. Deshalb wird dein Hund vor einer Impfung besonders gründlich untersucht und dein Tierarzt bespricht mit dir das weitere Vorgehen. Normalerweise sind die zugelassenen Impfstoffe alle gut verträglich, es kann dennoch zu den folgenden Nebenwirkungen bei Impfungen kommen:
  • Fieber
  • Schwellung der Einstichstelle
  • Abgeschlagenheit
  • Appetitlosigkeit
Wenn dein Hund eines dieser Symptome nach einer Impfung zeigt, ist das in der Regel völlig normal, du solltest aber deinen Tierarzt darüber informieren und den Zustand deines Hundes beobachten. 

Warum soll ich meinen Hund dem Risiko einer Impfung aussetzen?

Staupe, Tollwut & Co. sind weitaus schlimmer und führen nicht selten zum Tod des Hundes! 
Ja, es gibt gravierende Fälle von u.a. auch tödlichen Nebenwirkungen, das will ich gar nicht schön reden. Da ich aber kein Tiermediziner bin, kann und möchte ich persönlich darauf nicht eingehen. Ich habe für mich als Hundehalter aber entschieden, dass ich Impfungen befürworte, aber mit Sinn und Verstand! Das bedeutet so viel wie nötig, so wenig wie möglich. 
pexels-freestocksorg-4074727

Core- und Non-Core-Impfungen

Impfungen sind in zwei Gruppen unterteilt, Core-, also Pflichtimpfungen und Non-Core-, also Wahlimpfungen. 
 
Bei den Pflichtimpfungen handelt es sich um wirklich essentiellen Schutz vor schweren Infektionskrankheiten:
  • Staupe
  • Hepatitis contagiosa canis (H.c.c.)
  • Parvovirose
  • Leptospirose
  • Tollwut
Wichtig zu wissen ist vor allem für Urlauber für Hund, dass eine gültige Tollwutimpfung bei Reisen innerhalb der EU vorliegen MUSS. Hier stellt sich also gar nicht erst die Frage, ob du deinen Hund impfen lassen solltest oder nicht.

Unser Newsletter informiert dich über neue Blog-Beiträge, Aktionen, Gewinnspiele, uvm.!
Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in unserer Datenschutzerklärung

Wahlimpfungen können, müssen aber nicht sein. Je nach Haltungsumständen sind aber auch davon einige unabdingbar, damit die folgenden Krankheiten gar nicht erst ausbrechen:
  • Zwingerhusten
  • Borreliose
  • Babesiose
  • Pilzinfektionen
  • Leishmaniose
 

Wie oft muss ein Hund geimpft werden?

Bei Welpen beginnt man ab 8 Wochen mit der Grundimmunisierung, die meist aus 3 Impfungen im Abstand von 4 Wochen stattfinden. Ab 15 Monaten sollte eine Auffrischung der Core-Impfungen stattfinden. Diese ist danach ca. alle 3 Jahre zu wiederholen, der Intervall hängt u.a. vom Wirkstoff ab und kann dir dein Tierarzt genauer erläutern. Manche Impfungen fallen allerdings jährlich an, wie z.B. die gegen Leptospirose.
Bedenke bitte immer, Vorsicht ist besser als Nachsicht. Falls du dich gerne kritisch mit dem Thema Impfen auseinander setzen möchtest, empfehle ich dir das Buch Haustiere impfen mit Verstand von Monika Peichl*. Darin wird das Thema ausführlich behandelt und du kannst dir deine eigene Meinung bilden.
Wie denkst du über das Thema Impfungen beim Hund? Verrate es uns gern in einem Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pin zu Hund impfen lassen oder nicht

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 23.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API