Hundebox – Mehr als nur eine Transportbox

Werbung
 
Weil unsere faltbare Dogidogs Hundebox* uns bereits treue Dienste geleistet hat wird es Zeit, sie näher vorzustellen und auf die vielen Verwendungsmöglichkeiten von Transportboxen für Hunde hinzuweisen. Weil man damit mehr machen kann, als nur den Hund zu transportieren, ist sie unser Produkt des Monats August.

Inhaltsverzeichnis

Transportbox fürs Auto

Gekauft haben wir die faltbare Dogidogs Hundebox* damals, um Buffy mit dem Auto abzuholen. Je nach Größe lässt sie sich einfach auf der Rückbank wie vom ADAC empfohlen mit dem Sicherheitsgurt “anschnallen” wie ein Mensch quasi, aber auch in den Kofferraum passt sie gut hinein. Durch die verschiedenen Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten ist man sehr flexibel in der Positionierung.
Auf Reisen oder zu Hause, die Transportbox hat durch das verwendete Material und die Bauweise ein geringes Eigengewicht und ist mit praktischen Tragegurten ausgestattet. Insgesamt wirkt die Hundebox sehr stabil, obwohl sie so leicht und dünn ist und ganz simpel an zwei Stellen zusammen gesteckt wird.
Hundebox Pin

Faltbare Hundebox

Geliefert wird die Transportbox zusammen geklappt in einer praktischen Tragetasche, in der man sie bei Nichtgebrauch gut verstauen kann. Seitenteile hochklappen, Metallrohre in die Halterungen stecken und schon ist die Transportbox einsatzbereit.
 
Öffnungen mittels Reißverschluss befinden sich an der Oberseite, vorne und an einer Seite. Die “Wände” und das Dach bestehen aus Lüftungsnetzen, so dass der Hund seine Umgebung immer noch gut wahrnehmen kann.
Alle Seiten außer das Dach lassen sich zusätzlich mit einer Verdunklungsschicht abdecken, welche einfach vom Dach abgerollt und mittels Klettverschluss befestigt werden.
 
In der Transportbox befindet sich eine kuschelige Einlage, deren Bezug aus Teddyplüsch und Nylon abnehm- und waschbar ist. Natürlich kann man es dem Hund noch etwas kuscheliger gestalten, indem man z.B. einfach ein passendes Hundebett rein stellt.

Verpasse keinen Wuff mehr und
abonniere unseren Newsletter!

Unser Newsletter informiert dich einmal im Monat über neue Blog-Beiträge, Aktionen, Gewinnspiele, uvm.!
Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die richtige Transportbox finden

Die faltbare Dogidogs Hundebox* gibt es in 6 verschiedenen Größen zwischen S und XXXL sowie in jeweils 3 Farben, rot, blau und beige. Wir haben für Buffy die rote Hundebox in Größe M gewählt. Wichtig ist nämlich, dass der Hund in der Transportbox auch bequem aufrecht stehen kann, damit er sich nicht eingeengt fühlt. Größen-Empfehlungen findest du in der Produktbeschreibung bei Amazon*. LINK!!!

Schlafen in der Hundebox – Kuschelhöhle oder Tierquälerei?

Tatsächlich wurden wir von einem befreundeten Petfluencer gebeten, einen Beitrag über Hundeboxen zu schreiben. Da der Hund in einer Transportbox schläft und dies auch hin und wieder in den Instagram-Stories zu sehen ist, wurde die Halterin schon angefeindet und ihr wurde vorgeworfen, dass sie ihren Hund über Nacht einsperrt.
Es gibt aber Hunde, denen eine von allen Seiten geschlossene bzw. abgedunkelte Transportbox ganz viel Sicherheit und Ruhe gibt und die sich in ihrer kleinen Kuschelhöhle pudelwohl fühlen. Deshalb nutzen viele Hundehalter die Transportbox auch als Schlafplatz für den Hund. So wird sie außerdem direkt positiv verknüpft und ein Transport in der Box bereitet dem Hund wesentlich weniger Stress, als wenn er sie nicht kennt.
Natürlich sollte man auch bei diesem Thema nicht verallgemeinern und jeder Hund empfindet die Transportbox anders. Wichtig ist aber auch ein positiv verknüpftes “Boxen-Training“, damit bei Bedarf die Transportbox keine Aufregung darstellt sondern einen ruhigen Rückzugsort für den Hund.
Wir wünschen dir und deinem Hund eine gute Reise mit der faltbaren Dogidogs Hundebox*!
Wie transportierst du deinen Hund? Verrate es uns in einem Kommentar und teile den Beitrag mit deinen Hundefreunden!

Sharing is caring - Verbreite diesen Wuff!

Schreibe einen Kommentar

Danke-Wuff für deinen Besuch! 

Sharing is Caring – Unterstütze uns und teile unsere Beiträge mit deinen Hundefreunden! Wir würden uns außerdem sehr freuen, wenn du unseren Pfotenabdrücken auf Social Media folgst! 

Mit * gekennzeichnete Links

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Affiliate Links /
Bilder von der Amazon Product Advertising API