Mythos: Havaneser haaren nicht

Wenn wir zu jemandem sagen, dass Buffy ein Havaneser ist, hören wir oft “Ach, das ist ja toll, die haaren ja gar nicht!”.. Wir lächeln dann meist nur freundlich. Ja, Havaneser haaren nicht mal annähernd so wie die meisten anderen Hunde, aber…

Inhaltsverzeichnis

Havaneser haaren nicht

Auf der Suche nach dem richtigen Hund für meinen Freund und mich bin ich immer wieder über den in Stein gemeißelten Fakt gestoßen, dass Havaneser nicht haaren. Damit sind sie für Allergiker geeignet und für alle, denen ständige Fusselroller-Exzesse usw. ein Graus sind. Für uns war das zwar kein entscheidendes Kriterium, aber wir freuten uns natürlich trotzdem über diesen Fakt.
 

“Die haaren schon, aber anders”

Als wir Buffy dann abholten sprach ich mit der Vorbesitzerin natürlich auch über Buffys Fell und über diesen tollen Fakt des nicht-haarens. Hier wurde mir direkt der Zahn gezogen. “Die haaren schon, aber anders. Das ist wie bei Menschenhaaren.” sagte sie und genau das kann ich unterschreiben. 
 
Ich hab schon immer gerne schwarz getragen und wenn es eine dunklere Farbe gäbe, würde ich wahrscheinlich auch die tragen 😄 Deshalb fand ich Buffys Fell natürlich schon praktisch und das finde ich immer noch, denn die feinen Havaneser-Haare lassen sich genau wie Menschenhaare einfach entfernen und stecken nicht wie drahtiges Fell in den Fasern fest. Auch ist der Wachstumszyklus des einzelnen Haares wesentlich länger, weshalb man das Fell regelmäßig schneiden muss. Es sorgt aber auch für die wenig haarende Eigenschaft, die definitiv gegeben ist. 

Wenn ich Buffys Fell einmal komplett und ausgiebig durchbürste, verliert sie dabei nicht einmal eine Hand voll Haare. Man kann also definitiv sagen, dass Havaneser wenig haaren und ihre Haare andere Eigenschaften als die von normalem Hundefell haben. Wie man auf dem nächsten Bild unseres Sofa-Bezuges sieht, sammeln sich an den Stellen wo der Hund viel gekuschelt wird aber schon so einige Haare. 

Beim Essen ist es hier genau wie bei anderen Hunderassen, Haare im Essen oder wie auch immer im Mund sind keine Seltenheit. Die feinen Haare fliegen halt gerne durch Luft aufgewirbelt irgendwo hin 😄 
 
Am Ende des Tages ist jedes Hundehaar, das ich auf meiner Kleidung, im Essen oder auf dem Sofa finde aber einfach Liebesglitzer von meinem Lieblingshund und hat damit seine Daseinsberechtigung 😄 
Ich hoffe, ich konnte den Mythos, dass Havaneser nicht haaren, entkräften. Wenn dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse gerne einen Kommentar und teile den Beitrag mit deinen Hundefreunden und Havaneser-Fans! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pin zu Havaneser haaren nicht

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 1.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API