Werbung | Bürohunde – Vorbereitung, Absprachen und Training

Am 01.03.2020 ist der Welttag des Buches und wir hier sind richtige Leseratten, daher musste unser Produkt des Monats März natürlich ein Buch sein 🙂 Und wie wir euch schon stolz berichtet haben, wird Buffy mich bald als Bürohund zur Arbeit begleiten. Sie ahnt zwar noch nichts von ihrem Glück, ich als Frauchen und Angestellte bin aber ziemlich aufgeregt, denn das Thema Bürohund ist für mich noch absolutes Neuland. 
Mit dem Buch Bürohunde – Vorbereitung, Absprachen und Training von Marc Engelhardt und Stefanie Richter bereite ich Buffy und mich daher seit kurzem auf den Büroalltag vor und möchte dir dieses hilfreiche Buch gerne näher vorstellen.

Inhaltsverzeichnis

Über die Autoren

Die Juristin Stefanie Richter und Hundetrainer Marc Engelhardt betreiben seit 2014 gemeinsam das Ausbildungszentrum für Berufsbegleithunde „Richter & Engelhardt at work“ in Mülheim an der Ruhr. Sie sind dabei deutschlandweit als Berater, Trainer und Dozenten im Einsatz.
 

Über das Buch

Das im KOSMOS Verlag erschienene Taschenbuch umfasst 112 Seiten in denen du lernst, wie du Hund und Arbeitsleben perfekt kombinierst. 
 
Es beginnt mit den positiven Aspekten eines Bürohundes, mit denen man ggf. auch den Chef überzeugen kann 😉
Mit Bürohundknigge, Tipps zur Pflege und Hygiene und vielem mehr überzeugt mich das Buch durch die umfangreiche Beleuchtung des Themas Bürohund. 
Für uns aber vor allem von Bedeutung sind die ausführlichen Hilfestellungen und Tipps zur Eingewöhnung in den Büroalltag. Hier sind Vorbereitung und Trainingsschritte ausführlich erklärt und auch Regeln für die menschlichen Kollegen sind ein Thema. Denn arbeiten mit einem Bürohund klappt nur mit Struktur!
Wie das aber im Leben so ist, ist auch im Arbeitsleben nicht immer alles rosig. Deshalb werden auch die unschönen Seiten des Bürohundelebens angesprochen. Stress im Büro kann auch Stress für den Hund bedeuten und das sollte man nicht unterschätzen! Wie sich Stress bei deinem Hund bemerkbar macht und was die Auswirkungen davon sind wird ebenso behandelt wie weitere Probleme, die so im Bürohundealltag entstehen können.
Kosmos Verlag Bürohunde 02
Am Ende des Buches findest du noch ein Fragenformular bzgl. eines Bürohundes an deine Kollegen gerichtet, das ebenfalls sehr aufschlussreich sein kann. So kannst du bereits vor Anschaffung eines Hundes mit deinen Kollegen einen Kompromiss finden, mit dem alle glücklich werden. 
 

Fazit

Für uns eine riesen Hilfe ist das wirklich ausführlich beschriebene Bürohundetraining, mit dem Buffy und ich bereits begonnen haben. Für uns bedeutet das, einige Grundkommandos wirklich zu festigen, mit Buffy Ruhe zu trainieren, aber auch Bus fahren zu üben. An einiges hätte ich ohne das Buch definitiv nicht gedacht, aber mit den Tipps zum Training werden wir von Beginn an versuchen, aus Buffy einen vorbildlichen Bürohund zu machen 🙂 
Begleitet dich dein Hund bereits ins Büro oder seid ihr noch mitten in der Vorbereitung? Lass es uns gerne in einem Kommentar wissen und teile diesen Beitrag unter deinen Hundefreunden, damit auch ihre Hunde vielleicht mal Bürohunde werden 😉

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Isabella

    Ich drücke euch die Daumen und hoffe, ihr habt so trainiert dann einen guten Einstieg ins Bürohundeleben.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

Schreibe einen Kommentar

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 29.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API