Werbung | dibea Outdoor Hundeliege

Im Sommer wird es manchen Hunden schnell mal zu warm. Vor allem Buffy liegt am liebsten auf Stein und Fliesen, wenn es ganz heiß wird auch auf ihrer Kühlmatte. Weil sie ihre normalen Hundebetten im Sommer regelrecht meidet, haben wir für sie die Outdoor Hundeliege von dibea* gekauft und getestet.

Inhaltsverzeichnis

Das Material

Das Hundebett macht auf den ersten Blick einen wertigen und stabilen Eindruck. Der Stahlrahmen ist innerhalb von 5 Minuten zusammen gesetzt, das geht wirklich einfach mit dem mitgelieferten Imbusschlüssel. 
An den Füßen befinden sich Plastikkappen. Hier hätte ich mir rutschfeste Gummikappen gewünscht, was Outdoor aber je nach dem gar nicht notwendig ist. Im Gras rutscht die Liege eher nicht weg 😉 
Der Outdoor-Stoff fühlt sich hochwertig und fest an. Er ist waschbar, hält aber auch einem Regen stand und trocknet danach ganz einfach wieder. 

Kühle Sommerbrise

Durch die 15cm Abstand zum Boden bietet das Hundebett eine kühle Liegefläche, unter der z.B. auf dem Balkon der Wind durch wehen und die Liege so kühlen kann. Zusätzlich lässt dich natürlich auch eine Kühlmatte auf die glatte Liegefläche legen. 

Wärmer als der Boden

Wenn die Sonne schon im Sommermodus ist, der Boden aber noch immer recht kühl, kann auch hier die Outdoor Hundeliege* Abhilfe schaffen. Durch den Abstand zum Boden liegt der Hund nicht direkt auf der kalten Fläche. Mit einer Decke oder einem Kissen lässt sich die Liegefläche noch ein wenig kuscheliger gestalten, so dass das Outdoorbett fürs ganze Jahr geeignet ist. 

Unser Newsletter informiert dich über neue Blog-Beiträge, Aktionen, Gewinnspiele, uvm.!
Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in unserer Datenschutzerklärung

Fazit

Wer einen Balkon oder Garten hat, der braucht ein Outdoor Hundebett! Ich finde die praktischen Eigenschaften für sowohl die heiße, als auch die kälteren Jahreszeiten wirklich klasse und Buffy nutzt die Liege sogar hin und wieder auf dem Balkon, auf den sie vorher nie ein Pfötchen setzen wollte. Nun hat sie dort ihr eigenes kleines Plätzchen und genießt die frische Brise ums Näschen 🙂 
Hast du schon ein Outdoor-Bett für deinen Hund? Welche Eigenschaft gefällt dir daran am besten? Verrate es uns gerne in einem Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Pin zu Outdoor Hundeliege

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 27.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API