Thunfisch Kekse für Hunde – Aber bitte nachhaltig!

Werbung wegen Verlinkung
 
Wenn dein Hund Fisch genau so sehr mag, wie Buffy und ich, wird er unsere Thunfisch Hundekekse lieben! Weil Thunfisch nicht gleich Thunfisch ist, erklären wir dir, worauf du beim Einkauf achten solltest.

Inhaltsverzeichnis

Ich hatte lange Zeit ein schlechtes Gewissen, wenn ich Thunfisch gekauft habe, weil ich die Überfischung der Meere und den brutalen Fischfang nicht weiter unterstützen wollte. Dann habe ich mich informiert und bin auf den MSC Thunfisch-Bericht 2020 gestoßen, der mir geholfen hat, den richtigen Thunfisch zu finden. 
Informiere dich selbst, damit du schon beim Einkaufen nur noch den nachhaltigen Fischfang unterstützt!
 

Nachhaltiger Thunfisch

Der MSC unterstützt die schonende Angelrutenfischerei, die aufgrund ihres erhöhten Aufwandes aber leider nur ca. ein Zehntel des weltweit gefangenen Thunfisches ausmacht. Die große Mehrheit wird mit den sogenannten FAD (fish aggregating devices) angelockt, da Thunfische sich gerne unter schattenwerfenden Objekten versammeln. Leider geht auch eine ganze Menge Beifang dabei ins Netz oder verheddert sich in den zur Stabilisierung der FAD dienenden Leinen. 
Auch hier unterstützt die MSC Fischereien, die nachhaltigere Alternativen nutzen und zeichnet sie mit dem blauen MSC-Siegel aus. 
Nachhaltiger Thunfisch mit MSC Siegel

Das Siegel findest du gut sichtbar auf der Verpackung, also achte auf die zertifizierte nachhaltige Fischerei und trage damit dazu bei, die Weltmeere zu schonen und zu erhalten.

Kekse mit Thunfisch

Die Thunfisch Hundekekse kannst du in jeder beliebigen Form backen, wir haben uns aber für eine Fischform entschieden, weil wir damit noch ein kleines Angelspiel vorhaben. 
 
Mach am besten keine besonders große Menge, da sich Thunfisch auch in gebackener Form nicht lange frisch hält. Die Kekse sollten nach spätestens einer Woche aufgefuttert sein. 
Die Zutatenliste ist für ca. 20 Fischis.

Lass dich von unserem Newsletter über neue Beiträge und Aktionen informieren!

Unser Newsletter informiert dich über neue Blog-Beiträge, Aktionen, Gewinnspiele, uvm.!
Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in unserer Datenschutzerklärung

Zutaten

50g nachhaltigen Thunfisch
100g Vollkornmehl
30g Haferflocken
1 EL gehackte Petersilie
25 ml Wasser
1 Ei
 
Wenn du die Zutaten gut vermischt und den Teig ausgerollt hast, lassen sich prima kleine Fischis ausstechen. Um das Angelspiel zu spielen, solltest du mit einem Zahnstocher ein Loch als Auge in den Fisch pieksen und aufweiten, damit es groß genug ist, um einen kleinen Streifen Pappe o.ä. hindurch zu fäden. Die Fischis wandern dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech bei 180°C für ca. 30 Minuten in den Backofen.
Thunfisch Kekse für Hunde

Fischis angeln

Die ausgekühlten Fischis lassen sich nun hervorragend auf einen aus Pappe gebastelten Angelhaken auffädeln. Aus Pappe ist er, weil Papier zu leicht reißen würde und vom Hund verschluckt werden könnte und weil Pappe da weniger Gefahr läuft zu reißen. Die Pappe kannst du so zwirbeln und knicken, dass sie wie ein kleiner Angelhaken aussieht, den du jetzt nur noch an einer reißfesten Schnur befestigen musst. 

Wir wünschen deinem Hund viel Spaß beim Fischis angeln!

Was denkst du über Thunfisch in Hundekeksen? Verrate es uns gerne in einem Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Thunfisch Kekse für Hunde Pin

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 25.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API