DIY Piratenkostüm für Hunde

Weil heute der Sprich-wie-ein-Pirat-Tag und nächsten Monat schon Halloween ist, zeige ich dir, wie du für deinen Hund ein cooles Piratenkostüm zusammen stellen kannst. Arrrrr!😜

Inhaltsverzeichnis

Aus diversen lustigen Videos kennst du bestimmt auch diese Kostüme, bei denen die Vorderbeine und der Kopf von Hunden verkleidet werden und sie so einen kleinen Piraten darstellen. Statt eines solchen, eher unbequemen Kostüms für Tiere kannst du deinem Hund auch ein einfaches und bequemeres Piraten-Kostüm selbst zusammen stellen.
 

Was du für ein Piratenkostüm für Hunde brauchst:

  • Halstuch in rot oder schwarz, mit oder ohne Totenköpfe
  • Kopftuch ggf. genau so
  • Kinder T-Shirt in schwarz oder schwarz weiß gestreift
  • schwarze Pappe und/oder schwarzen Filz
  • Gummiband für die Augenklappe

Augenklappe für Hunde basteln

Um eine deinem Hund passende Augenklappe zu basteln, benötigst du ein halbwegs rund geschnittenes Stück schwarze Pappe. Es muss nicht perfekt rund sein, eher in der typischen Form einer Augenklappe.
 
Damit die Augenklappe deinen Hund nicht am Auge stört, sollte sie unbedingt vom Auge abstehen. Das schaffst du, indem du an einer Stelle einen Schnitt bis etwa zur Mitte vornimmst und die Pappe leicht zusammen geschoben verklebst. Dadurch entsteht eine leichte Trichterform und die Pappe liegt nicht direkt auf dem Auge auf.
 
Um die aufliegenden Flächen weicher zu machen, kannst du nun etwas Filz rund herum am Rand anbringen. Anschließend machst du kleine Löcher für das Gummiband und befestigst es an beiden. Miss das Gummiband am besten vorher am Kopf deines Hundes aus, damit es weder zu eng noch zu weit ist.

Verpasse keinen Wuff mehr und
abonniere unseren Newsletter!

Unser Newsletter informiert dich einmal im Monat über neue Blog-Beiträge, Aktionen, Gewinnspiele, uvm.!
Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in unserer Datenschutzerklärung

Piratenhalstuch für Hunde basteln

Egal ob als Hals- oder Kopftuch, du kannst unsere Bastelanleitung für beides verwenden, falls du kein passendes Tuch im Piratenlook hast.
 
Du benötigst dafür schwarzen oder roten Stoff in ausreichender Größe, den du zu einem Dreieck schneidest. Die Enden können ruhig ausfransen, du kannst sie aber natürlich auch umnähen. Entweder lässt du den Stoff nun so und bindest deinem Hund daraus ein cooles Kopf- oder Halstuch, oder du verzierst es noch mit Textilstiften oder mit aufgenähten Totenköpfen aus andersfarbigem Stoff.

Arrrr! Ich bin ein Piraten-Hund

Um das Piratenkostüm abzurunden, kannst du deinem Hund, falls es ihn nicht stört, ein passendes Kinder T-Shirt im Piraten-Look anziehen oder einen Säbel aus Pappe basteln.
Die Augenklappe sollte dein Hund wirklich nur für einen kurzen Moment tragen, denn es schränkt ihn enorm ein und ist wirklich nur ein Spaß für den Menschen. Mach also schnell ein Foto von deinem flauschigen Piraten und dann runter mit dem Ding!😉
Verkleidest du deinen Hund zu Karneval oder Halloween? Verrate es uns in einem Kommentar und teile den Beitrag mit deinen Hundefreunden!

Sharing is caring - Verbreite diesen Wuff!

Schreibe einen Kommentar

Danke-Wuff für deinen Besuch! 

Sharing is Caring – Unterstütze uns und teile unsere Beiträge mit deinen Hundefreunden! Wir würden uns außerdem sehr freuen, wenn du unseren Pfotenabdrücken auf Social Media folgst! 

Mit * gekennzeichnete Links

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Affiliate Links /
Bilder von der Amazon Product Advertising API