Hundebegegnungen im Alltag

Werbung wegen Verlinkung
 
Buffys erste Begegnung mit einem anderen Hund im neuen Zuhause war, als hätte sie noch nie einen Artgenossen außerhalb ihres Rudels gesehen. Deshalb war sie extrem scheu und ängstlich, ihr Gegenüber aber zum Glück sehr vorsichtig. Die zweite Hundebegegnung war ein junger Golden Retriever, der Buffy sofort zum Spielen aufforderte und sie damit regelrecht überforderte. Inzwischen geht sie aber sehr souverän mit anderen Hunden um.
 
Damit du und dein Hund das auch lernt, haben wir ein paar Tipps für dich, wie du am besten mit Hundebegegnungen umgehst. 

Inhaltsverzeichnis

Tierarzt

Beim Tierarzt kommt es meist zwangsläufig zu Hundebegegnungen auf recht engem Raum. Hunde haben keine Ausweichmöglichkeit und sollten sich grundsätzlich beim Tierarzt nicht “direkt” begegnen. Halte deinen Hund bei dir und beruhige ihn falls nötig. Beim Tierarzt ist nicht der richtige Ort zum kennen lernen und spielen. Du weißt nicht, ob der andere Hund vielleicht krank oder verletzt ist, oder wegen der stressigen Situation vielleicht sehr angespannt. Sorge also nicht für weiteren Stress, denn dein Hund soll den Tierarztbesuch als positiv empfinden und nicht als übermäßig aufregend verinnerlichen.
buffy-beim-tierarzt

Gassi gehen

Im Beitrag Hundehalterknigge habe ich bereits einige Regeln für Hundebegegnungen aufgeführt, die sich aber eher auf das Verhalten des Halters konzentrieren. Diese möchte ich hiermit ergänzen.
Wenn man ihnen die Möglichkeit lässt, laufen Hunde lieber einen Bogen, wenn ihnen ein anderer Hund entgegen kommt. Frontal auf einen anderen Hund zuzulaufen ist in der Hundesprache quasi unhöflich und kann bereits als Provokation gewertet werden. Um Hundebegegnungen direkt die Brisanz zu nehmen, ermögliche deinem Hund genug Distanz zu seinem Gegenüber zu wahren, z.B. indem ihr gemeinsam einen Bogen lauft oder du die Leine lang genug lässt, damit dein Hund selbst entscheiden kann, wie viel Distanz er möchte.
 

Ablenken statt fixieren

Falls du bemerkst, dass dein Hund schon von weitem einen Artgenossen fixiert und ihm damit bereits klar machen will, wer hier der Boss ist, lenke ihn mit einer Alternative ab und nimm so die Spannung aus der Begegnung. Du kannst z.B. ein Spiel beginnen oder die Aufmerksamkeit deines Hundes anders auf dich lenken. Beobachte deinen Hund bei euren Ausflügen genau, um sein Verhalten verstehen und deuten zu können und im richtigen Moment abzulenken.

Unser Newsletter informiert dich über neue Blog-Beiträge, Aktionen, Gewinnspiele, uvm.!
Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in unserer Datenschutzerklärung

Körperhaltung

Davon abgesehen, dass Leinenführigkeit für einen entspannten Spaziergang unerlässlich ist, hat ein Hund, der an der Leine zieht, automatisch eine bedrohlichere Körperhaltung in den Augen eines Artgenossen. Das willst du natürlich vermeiden, deshalb achte bereits bei der Wahl des Geschirres auf den richtigen Sitz. Vor allem Halsbänder verändern die Körperhaltung des Hundes, wenn er an der Leine zieht, enorm! Die Augen treten hervor, der Brustkorb steht im Vordergrund und macht sich breit und er wirkt insgesamt provokant auf andere Hunde. Trainiere die Leinenführigkeit und verwende ein Geschirr, wenn dein Hund zum Ziehen neigt.
erik-mclean-tcnObdws7fo-unsplash

Positiv verknüpfen

Wenn sich zwei nicht riechen können, ist das nicht in Stein gemeißelt. Man sollte jedoch schon von Beginn an Streitigkeiten vermeiden und Begegnungen positiv beginnen und vor allem abschließen. Dafür bietet es sich an, mit ausreichend Abstand, aber doch gemeinsam, nebeneinander mit dem anderen Hund (+ Halter)  zu laufen. So können sich die Hunde
 
Vielen Hunden hilft es bereits, wenn man die ersten Minuten noch gemeinsam an der Leine ohne Kontakt läuft und erst dann die Leinen abmacht. So können sie sich schon vor dem Freilauf in Ruhe wahrnehmen und laufen nebeneinander und nicht frontal aufeinander zu.
 
Damit du die Körpersprache und das Verhalten deines Hundes bei Hundebegegnungen richtig einschätzen kannst, empfehle ich dir außerdem diesen Artikel über Hundebegegnungen von Das Lieblingsrudel.
Wenn dir der Beitrag geholfen hat, würden wir uns über einen Kommentar sehr freuen!🙂

Schreibe einen Kommentar

Pin Hundebegegnungen im Alltag

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API